Besuch aus Papua-Neuginea

Auf Wiedersehen!

 

Abschiedsgottesdienst an Pfingsten in der Christuskirche

                                                                                                        Foto: Karl Stelzle

Nun heißt es Abschied nehmen, von unserem lieben Besuch! 4 Wochen sind schnell vergangen. Wir haben vieles miteinander erlebt unter anderem den Austausch über die aktuelle Situation in den Kirchengemeinden in Deutschland und in Port-Moresby. Die Reise zum Kirchentag nach Berlin und Wittenberg, von der wir mit vielen Luther-Souvenir's und bewegenden Eindrücken nach Hause gekommen sind. Unsere gemeinsame Zeit in den Gastfamilien in denen wir eine große Herzlichkeit und Hilfsbereischaft erfuhren, die uns manchmal zu Tränen rührte. Es gab immer wieder Gespräche über den Glauben, über das Leben im Glauben und die Gemeinschaft in der Kirchengemeinde, nicht nur ich sondern wir alle sind dadurch geistlich gewachsen.

So bleibt nun nicht mehr als Abschied zu nehmen und Gottes Geleit zu wünschen!

Auf ein Wiedersehen!

                                                                                                  Meike Stelzle

 

 

Herzliche Einladung an alle Gemeindeglieder zu den kommenden Veranstaltungen mit unseren Gästen aus Papua-Neuginea

  • am Donnerstag, den 1.6.2017 um 15 Uhr im Gemeindehaus Mönchsdeggingen "Reflexion der "Berliner" Erfahrungen mit Kaffetrinken. "Auf welchem Weg befindet sich die lutherische Kirche in Deutschland und in Papua-Neuginea?"
  • am Pfingstsonntag, den 4.6.2017 um 9.30 Uhr Gottesdienst in der Christuskirche Donauwörth mit anschließendem Kirchenkaffee/Brunch.

 

Besuch auf dem Kirchentag in Berlin

    

  

   

Bilder von Elena Husel und Wolfgang Gronauer

 

Für die Kirchengemeinden im Dekanat haben wir eine Bibel auf Tok Pisin geschenkt bekommen!

Sonntag, den 14.Mai 2017

Foto:Meike Stelzle

 

Ein Herzliches Willkommen für unsere Gäste auf dem Flughafen am Samstag, den 13. Mai

Foto: Johannes Amerdinger

 

Diese Karte ist eine Public Domain Datei, von der Central Intelligence Agency's World Factbook zur Verfügung gestellt.

Im Jubiläumsjahr der Reformation, erhalten wir Besuch aus den Kirchengemeinden unserer Partnerschaft in Papua-Neuguinea. So erwarten wir am Samstag, den 13. April am Flughafen München 8 Gäste aus den Gemeinden Emmanuel und Kirap Bek aus Gerehu sowie Port Moresby. Wir werden die Gäste um 17 Uhr mit einem Begrüßungsabend in Ebermergen für Ihren Aufenthalt in unserem Dekanat bis 6. Juni aufnehmen.

Port Moresby/Bild: Forum Weltkirche Hermann Spingler

Am 14. Mai werden die Gäste im Gottesdienst in der Christuskirche vorgestellt und am Abend das Luther-Oratorium in der Christuskirche mit uns erleben.

Herzlich eingeladen sind Sie auch zu den weiteren Veranstaltungen mit unseren Gästen:

  • am Samstag, den 20.5.2017 in Mauren um 10 Uhr zum Thema "Kirche und Staat in Deutschland/Kirche und Staat in PNG".
  • am Sonntag, den 21.5.2017 in Heroldingen um 10 Uhr Familiengottesdienst.
  • am Montag, den 22.5.2017 in der Parkstadt im "Haus der Begegnung" um 10 Uhr zum Thema " Kirche in Gesellschaft - Diakonisches Handeln heute in Deutschland und Papua-Neuginea. Gespräch mit Bürgermeister Fischer und Sozialpädagoge Albert Riedelsheimer.

Am 24. Mai werden wir mit unseren Gästen zusammen auf den Evangelischen Kirchentag nach Berlin/Wittenberg fahren.

Dazu können Sie sich noch Anmelden unter 0906/8001 im Dekanat Donauwörth oder gleich mit dem Formular unten.

Fax Nr. 0906/8002 oder per Mail dekanat.donauwoerth@elkb.de.

 

  • am Donnerstag, den 1.6.2017 um 15 Uhr im Gemeindehaus Mönchsdeggingen "Reflexion der "Berliner" Erfahrungen mit Kaffetrinken. "Auf welchem Weg befindet sich die lutherische Kirche in Deutschland und in Papua-Neuginea?"
  • am Pfingstsonntag, den 4.6.2017 um 9.30 Uhr Gottesdienst in der Christuskirche Donauwörth mit anschließendem Kirchenkaffee/Brunch.

Wir freuen uns sehr auf unsere Gäste aus Papua-Neuginea und hoffen auf rege Teilnahme aus unserer Gemeinde an den Veranstaltungen.